Das neueste von Hurom: HH 2. Generation

HUROM, Hersteller der beliebten Saftpresse, ist unumstrittener Marktführer im Bereich der hochwertigen Entsafter. Der Grund dafür liegt unter anderem in HUROMs Investitionsstärke in die Produktentwicklung und der mittlerweile über 40jährigen Forschungserfahrung. Im Ergebnis präsentiert HUROM nun den neuesten Clou: Den Entsafter HUROM HH 2nd Generation, der auch unter der Bezeichnung HUROM HU 700 oder HH DBE 11 der 2. Generation zu finden ist.

Hurom HH 2.Generation mit 10 Jahren Garantie*

43 Umdrehungen/min.
450 ml Saftspeicher
zus. Saft- u. Trester- Behälter
feines + grobes Sieb
150 Watt | 5,4kg Gewicht
HxBxT 39,8cm x 17,1cm x 24,9cm
10 J. Garantie auf den Motor
Versandkostenfrei in Deutschland
14 Tage Widerrufsrecht

529,00 € 2
495,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

Bekannt wurde HUROM vor allem durch seine patentierte Technologie, die auf dem Entsaften durch die Presskraft einer Welle basiert, die aus strapazierfähigem Ultem besteht. Diese Welle dreht sich extrem langsam, was dem Verfahren den Namen Slow Juicing Technologie gab. Slow Juicing garantiert im Vergleich zu Zentrifugal Entsaftern eine wesentlich höhere Saftausbeute und maximalen Nährstoffanteil.

Hurom Slow Juicer HH 2nd generation

Selbstverständlich arbeiten alle Entsafter aus der HUROM Familie mit dieser Pressweise. Jedoch zeichnet sich der neue Juicer HUROM HH der zweiten Generation durch einen Qualitätssprung in der Technologie aus und wird damit zum beliebten Newcomer in der HUROM Produktwelt.

NEU am HUROM HH 2nd Generation: Optimierung der Ultem Presswelle

Während das preisgekrönte Design des Vorgänger Juicers HH übernommen wurde, sind die Qualitätssprünge der Saftpresse HH 2nd Generation (HU 700) vor allem in der Technologie zu finden. Die Ultem Presswelle dieses Juicers wurde ergonomisch so optimiert, dass noch weniger Rückstände den Entsaftungsvorgang beeinflussen. Dadurch kann die Ultem Welle effizienter arbeiten und für einen verbesserten Saftertrag sorgen. Die Reinigung der Schnecke ist dadurch gleichfalls um ein Vielfaches leichter.

NEU am HUROM HH 2nd Generation: Slow Juicing mit halbierter Geschwindigkeit

Hurom HH

Das neue Design der Ultem Presswelle sorgt in Kombination mit dem weiter entwickelten Motor außerdem dafür, dass der Saft noch lebendiger und enzymreicher ist. Das Besondere am Juicer HH 2nd Generation (HU 700) ist nämlich die um 50 % verlangsamte Pressgeschwindigkeit im Vergleich zur Vorgänger Saftpresse. Die HUROM Technologie basiert zwar grundsätzlich auf dem Slow Juicing, mit der HH 2nd Generation werden hier jedoch ganz neue Maßstäbe bei einer Saftpresse gesetzt. Arbeiteten die Vorgänger aus der HUROM Familie im Schnitt mit 80 Umdrehungen/Minute, produziert die zweite Generation den Saft mit nur noch der halben Geschwindigkeit. Hitzeentwicklung ist damit schlichtweg unmöglich, so dass Vitamine und Enzyme garantiert keinen Schaden nehmen und zusätzlich wird die Oxidation deutlich verzögert – Ihr Saft ist länger haltbar.

NEU am HUROM Entsafter HH 2nd Generation: Die Smoothie Funktion

Die praktische Juice Cap enthielten schon einige Vorgänger Entsafter von HUROM. Mit ihr kann der Saft tropfenfrei in der gewünschten Menge abgefüllt werden. Darüber hinaus ist die Juice Cap äußerst praktisch für den Reinigungsvorgang – einfach nach dem Entsaften Wasser in die Saftpresse bei geschlossener Juice Cap einfüllen und nichts kann antrocknen. Das geht schnell und eignet sich selbst für die stressigste Lebenslage. Neu dagegen ist der Kontrollhebel, mit dem sich der Anteil an Fruchtfleisch in Ihrem Saft individuell regulieren lässt. Ganz nach Belieben fließt damit purer Saft oder auch ballaststoffreicher Smoothie in den BPA freien Saftbehälter des Juicers. Der Saftbehälter beim Juicer HH 2nd Generation (HU 700) lässt sich übrigens aufgrund des verbesserten Designs noch einfacher reinigen.

HUROM HH 2nd Generation und seine Vorteile auf einen Blick

Maximale Ausbeute an Saft bei garantierten Vitalstoffen

Die Slow Juicing Technologie garantiert vitalstoffreichen Saft und jetzt auch gesunde Smoothies in jedem Haushalt. Durch die halbierte Geschwindigkeit der Ultem Presswelle werden nur geringste Mengen an Luft eingewirbelt. Das verlangsamt die Oxidation und macht den Saft bzw. Smoothie länger haltbar. Beim Pressvorgang wird in der HUROM Saftpresse keinerlei Hitze entwickelt, so dass der Saft oder auch der Smoothie außerdem besonders reich an wertvollen Vitalstoffen ist. Die kraftvolle Pressschnecke aus Ultem verarbeitet jegliches Obst und Gemüse bis hin zu Blattgemüse und die Saftausbeute ist maximal, gut erkennbar am sehr trockenen Trester. Die neue Fruchtfleischkontrolle lässt – vom Saft ohne Fruchtfleisch bis hin zum Smoothie – Einfluss auf die Konsistenz zu.

 

Reinigung des HUROM HH 2nd Generation

Nichts lässt ein Vorhaben schneller wieder vergessen, als dessen komplizierte Umsetzung in der alltäglichen Lebenslage. HUROM ist sich dessen bewusst und hat einen Entsafter kreiert, der mit wenigen Handgriffen auseinandergebaut ist. Doch selbst das ist aufgrund der einzigartigen Juice Cap nicht nach jedem Entsaften notwendig. Gesunde und vitaminreiche Ernährung kann also problemlos und ohne viel Aufwand mit dem HUROM Juicer in den Alltag integriert werden.

 

Prämiertes Design für eine stilvolle Küche

Der Red Dot Design Award machte den HUROM HH zum Gewinner – nicht umsonst. Der HUROM HH 2nd Generation (HU 700) ist wie der Vorgänger Artikel aus hochwertigem Edelstahl und in den Varianten silber und rot erhältlich. Der mitgelieferte Saftbehälter besteht aus Tritan und ist somit BPA frei. Das Auffangvolumen je Entsaftung liegt bei 500 ml und eignet sich damit perfekt für den 2-4 Personen Haushalt.

 

Die technischen Daten im Überblick:

Artikel: Entsafter Hurom HH 2nd Generation (HH DBE 11 2. Gen.)

• Umdrehungen: nur 40 U/Min.

• Breite/Höhe/Tiefe: 171x 398 x 230 mm

• Gehäuse: Kunststoff, silber/rot

• Saftbehälter: 500 ml, Material: Tritan, bruchfest, BPA-frei

• mit neuem Kontrollhebel für Fruchtfleischkontrolle

• Gewicht: ca. 6,2 kg

• Anschluss: 230-240 Volt

• Leistung: 150 Watt

• Motor: leiser Einphasen-Induktionsmotor (A/C)

• Kabellänge: 1,4 m

• max. Dauerbetrieb: 30 Min.

• Garantie: 10 Jahre (Motor), 2 Jahre (Verschleißteile)

Hier finden Sie die Bedienungsanleitung für den Hurom HH zum Download.


Im Versand mitgeliefertes Zubehör

• Saftbehälter (500ml Auffangvolumen für Saft oder Smoothie)

• Tresterbehälter

• Pressschnecke aus Ultem Material

• Feines Sieb

• Grobes Sieb

• Kleine Bürste zum Reinigen

• Bürste zum Reinigen

• Bedienungsanleitung

• Stopfer

Bestellen Sie Ihren neuen Juicer HUROM HH 2nd Generation zum Preis von 579 Eur inkl. MwSt. und Sie können Ihren eigenen Saft oder Smoothie schon in 3 – 4 Tagen selbst herstellen. Dieser Artikel ist für den Versand innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Über HUROM

HUROM stellt seit 1974 qualitativ hochwertige Entsafter im Namen der Dong Ah Industrie, Korea, her. Die Company hat sich bereits im Gründungsjahr die Slow Juicing Technologie patentieren lassen und arbeitet seitdem kontinuierlich an Verbesserungen ihrer Entsafter. Die Entsafter von Dong Ah Industrie werden mittlerweile unter mehreren Marken vertrieben, u. a. Omega, Versapers oder Bionika. Artikel von HUROM wurden vielfach getestet und aufgrund der schonenden und gesunden Zubereitungsart ausgezeichnet.

Slow Juicer versus Zentrifugal Entsafter - Die fünf wichtigsten Fakten im Überblick

1. Ein Zentrifugal Entsafter, ganz gleich von welchem Hersteller, liefert immer eine deutlich geringere Saftausbeute als eine HUROM Saftpresse. Eindeutig ist das am Trester erkennbar, der bei einem HUROM Juicer wesentlich trockener ist.

 

2. Ein Zentrifugal Entsafter arbeitet mit im Gegensatz Slow Juicing Technologie der HUROM Saftpresse mit einer möglichst hohen Anzahl an Umdrehungen von Messern. Zum Vergleich: Der HUROM Entsafter HH 2nd Generation arbeitet mit ca. 40 Umdrehungen, ein Zentrifugal Entsafter mit ca. 10.000 Umdrehungen je Minute. Das macht diesen Juicer zwar wesentlich schneller aber auch wesentlich lauter.

 

3. Ein Zentrifugal Entsafter benötigt einen Stopfer, mit dem das Obst und Gemüse teilweise sehr kräftig nachgeschoben werden muss. Das ist nicht nur anstrengend, sondern strapaziert auch die Messer. Sie lassen schnell an Schärfe nach, deshalb sind HUROM Entsafter auffallend langlebiger.

 

4. Ein Zentrifugal Entsafter sorgt aufgrund seines Entsaftungsverfahrens für große Lufteinwirbelungen. Diese unterstützen eine schnelle Oxidation und verkürzen die Haltbarkeit vom Saft oder auch Smoothie, ähnlich dem aufgeschnittenem Apfel, der schnell braun wird. Das ist nicht nur unansehnlich, sondern ungesünder als bei der Saftpresse: die Vitamine werden durch den Sauerstoff schnell zerstört.

 

5. Ein Zentrifugal Entsafter muss nach jedem Entsaften auseinander gebaut und gereinigt werden. Mit der HUROM Saftpresse und der integrierten Juice Cap ist das gründliche Reinigen in größeren Abständen möglich.

hurom

✓ 1-2 Tage Lieferzeit / DHL

✓ versandkostenfrei

✓ nur die neusten Modelle

10€ Bestpreis Garantie

✓ lange Geräte Garantie

alle Ersatzteile auf Lager

✓ 10% Rabatt-Gutschein

✓ kompetente Beratung

Kundenstimmen

hurom erfahrungen

10€ Best-Preis Garantie

item anger kitchen

✓ nirgends günstiger

✓ sonst 10 Euro Bonus!

✓ tägliche Preisprüfung

✓ Infos Best-Preisgarantie

Experten-Beratung

100% sicher einkaufen

Hurom Juicer

✓ zertifiziert und geprüft

 mit 100% Käuferschutz

Versandkostenfrei 

in ganz Europa

Lieferung Hurom Slow Juicer

Zahlungsmöglichkeiten

slow juicers saftpresse
juicers in eur kaufen
pulp extractor mit sieb